Hotel de Waal auf Texel

Hotel De Waal auf Texel wird von Maarten und Belinda Brugge betrieben. Im Jahr 2013 übernahmen sie das Hotel von den Eltern/Schwiegereltern von Piet en Alie Laan, die 14 Jahre lang das Unternehmen führten. 

Gemütliche, nette Zimmer

Alle Zimmer wurden mit Sorgfalt und Liebe eingerichtet, wobei das Thema „Strand“ eine zentrale Rolle spielt. Viele Möbel und Dekorationen sind handgemacht von Treibholz. Darüber hinaus wurden die Zimmer mit komfortablen Einzel-Boxspringbetten sowie einem hübschen Badezimmer ausgestattet. Es stehen unterschiedliche Zimmertypen für 2 bis 4 Personen zur Verfügung.

ZIMMERTYPEN ANSEHEN

Gemütliche, nette Hotelzimmer
Herrliche Pflegeprodukte von The Spa Collection
Gemütliches Wohnzimmer mit Kamin
Einzigartige Armbänder
Besondere Strandfunde

EBEN VORSTELLEN

Seit 2013 betreiben Maarten und Belinda mit viel Freude das Hotel De Waal. Gastfreundlichkeit, eine persönliche Note und eine gemütliche Atmosphäre sind dabei wichtig. Das Fach des Hoteliers versuchen sie daneben mit Ihrer jeweiligen Passion zu kombinieren. 

Strandjutten und Theater

Maarten nimmt die Gäste gerne mit zum Strand, um ihnen alles über das „Strandjutten“ zu erzählen. Belinda arbeitete jahrelang in der Theaterbranche. Um dennoch weiterhin singen zu können, organisiert sie nun regelmäßig im Hotel gemütliche Abende mit Live-Musik.

Maarten & Belinda